Stellenportal der Gemeinde Breitscheid

Erzieher für I-Maßnahme gesucht

In unserem  Kindergarten Rabenscheid suchen wir schnellst möglich

                                                          Erzieher/in w/m/d

für Integrationsmaßnahmen. Wünschenswert wäre eine heilpädagogische Zusatzausbildung oder Erfahrungen mit der Betreuung behinderter Kinder.

Die Stelle ist eine Teilzeitbeschäftigung mit 25 Std. wöchentlich, befristet für die Dauer der Integrationsmaßnahmen.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD. Außerdem werden die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen gewährt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum 16.10.2022 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Breitscheid,
FD Personal, Rathausstr. 14, 35767 Breitscheid

per Mail an Opens window for sending emailbewerbungen(at)gemeinde-breitscheid.de

Stellenangebot Gemeindebauhof

Die Gemeinde Breitscheid stellt schnellst möglich eine/n 

 Mitarbeiter (m/w/d)
für den Gemeindebauhof

 ein. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit 39 Wochenstunden.

Aufgabengebiet und Tätigkeiten

Der Bauhof ist zuständig für den Betrieb, die Instandhaltung und Pflege der gemeindlichen Einrichtungen und Anlagen in allen Ortsteilen der Gemeinde Breitscheid:

  • Wasserversorgung
  • Abwasserbehandlung/Kanalnetz/Kläranlagen
  • Straßen u. Plätze
  • Gemeindeeigene Wohnhäuser
  • Friedhöfe und Grünanlagen
  • Dorfgemeinschaftshäuser etc.

Erforderliche Qualifikation und persönliche Anforderungen

  • Abgeschlossene handwerkliche Facharbeiterausbildung 
  • vielseitiges handwerkliches Geschick
  • Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B, vorteilhaft wäre auch die Fahrerlaubnis der Klasse C/C1.
  • Bereitschaft zur Weiterbildung insbesondere im Bereich der Abwasserbehandlung und der Klärwerkstechnik

Wir wünschen uns einen motivierten, verantwortungsbewussten und teamfähigen Mitarbeiter. Das Aufgabengebiet umfasst sämtliche anfallenden Tätigkeiten im Bereich des Bauhofes.  Die Entlohnung erfolgt nach dem TVöD, darüber hinaus werden die sonst üblichen tarifvertraglichen Leistungen des öffentlichen Dienstes gewährt.

Interessenten richten ihre Bewerbung bitte schriftlich mit den üblichen Unterlagen bis zum 14. Oktober 2022 an den

Gemeindevorstand der
Gemeinde Breitscheid
- Fachdienst Personal -
Rathausstrasse 14
35767 Breitscheid

Möglich auch per Email zusammengefasst in einer PDF Datei an bewerbungen(at)gemeinde-breitscheid.de.  Bei Rückfragen wenden Sie sich an Herrn Georg, Tel. 027779133-16.

*Bewerbungsunterlagen bitte nur in Kopien vorlegen, die Unterlagen werden nicht zurück gesandt. Sofern Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens zurück er­halten möchten, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückum­schlag bei!