Wandern ist Herzenssache!

„Wandern ist eine Tätigkeit der Beine – und ein Zustand der Seele.“ Der Schriftsteller Josef Hofmiller hat die Fortbewegung auf Schusters Rappen als unvergleichliche Möglichkeit erkannt, Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Aber auch die moderne Wissenschaft weiß über den vielfältigen gesundheitlichen Nutzen dieser sanften Ausdauersportart. Immer mehr Studien bestätigen die Wirkungen des Wanderns auf unser körperliches Wohlbefinden: Wandern aktiviert das Immunsystem, stärkt Skelett und Muskeln, lindert die Gelenkbeschwerden bei Rheuma und hilft schonend dem Herz-Kreislaufsystem, um nur einige Wirkungen zu nennen.

Die Freude und Entspannung in der Natur bewirken, dass man aus eigenem Antrieb heraus aktiv wird. Wer mit der Familie oder Freunden in der Natur wandert, erhöht gleichzeitig den Spaß. Wandern ist die wohltuende Mischung aus Fitness, Entspannung, Naturerleben und Geselligkeit – ein ganzheitliches kombiniertes Fitness- und Wellnessprogramm.

Breitscheid ist mit dem Rothaarsteig und dem Westerwald-Steig an attraktive Premiumwanderwege angebunden. Wir wünschen Ihnen erlebnisreiche Wanderungen in herrlicher Natur!


http://alpregio.outdooractive.com/ar-westerwald/de/alpregio.jsp#i=1554322&tab=TourTab

Nach oben


 

„Wir wandern, um sicher Radfahren zu können“  


Unter diesem Slogan haben sich rund 120 Bewohner aus Breitscheid-Medenbach sowie der Nachbarschaft angesprochen gefühlt, ihren Radweg, im Zuge einer Sponsorenwanderung, zu unterstützen. Auch Schüler und Lehrer der Fritz-Philippi-Schule in Breitscheid nutzten den freien Tag für diesen guten Zweck. Im Vorfeld haben sich sowohl die jungen als auch älteren Wanderer Sponsoren gesucht (Groß-/Eltern, Freunde, Arbeitgeber, Firmen etc.), welche jeden gelaufenen Kilometer belohnen.

Wanderer und Sponsoren treten gemeinsam für den Radweg auf

Der 01. Mai zeigte sich auf dem Weg nach Herborn erst bedeckt. Das Team von Minicar Dill 24 aus Herborn führt die Wanderer kostenlos und für den guten Zweck vom Dorfgemeinschaftshaus in Medenbach nach Herborn zum Marktplatz oder es wurden Fahrgemeinschaften unter den engagierten Wanderern gebildet.
Die Sponsorenwanderung startete nach ein paar Grußworten von Breitscheids Bürgermeister Roland Lay sowie Landrat Wolfgang Schuster um 09:00 Uhr am Marktplatz in Herborn. Über den Westerwaldsteig, der sein 10jähriges Jubiläum feiert, ging es für ca. 120 Wanderer bei aufklarendem Himmel an Herborn-Uckersdorf und Breitscheid-Medenbach vorbei, durch Erdbach zum Töpfermarkt in Breitscheid.
Unterwegs wurden die Wanderpässe an den vorgesehen Stellen abgestempelt, kurze Pausen eingelegt und weitere Wanderer schlossen sich der Sponsorenwanderung an.
Eine Überraschung erwartete die Wanderer über Medenbach. Bei herrlicher Aussicht wurden sie von Thomas Bechtum (Medenbacher und 1. Beigeordneter) mit erfrischenden Getränken versorgt um die Schlussetappe durch die Erdbacher Schlucht zu meistern.
Am Ziel der Wanderung, am Breitscheider Töpfermarkt, fand eine Tombola statt, deren Erlös aus den verkauften Tombolalosen, ebenfalls dem Radweg zu Gute kommt.
Erste Hochrechnungen ergaben einen Erlös von ca. 6.000,00 €.
Einen großen Dank gebührt den Wanderern, ihren Sponsoren sowie die freiwilligen Spenden vieler Breitscheider Firmen.

10 Jahre Westerwaldsteig – Radweg für die Zukunft

So verbindet sich die erste Etappe des Qualitätsweges mit der geplanten Nahmobilität.

Der Zusammenhalt, die Gemeinschaft und das große Engagement der Medenbacher verdeutlichen den Wunsch nach einem Radweg für eine sichere Anbindung an Herborn-Uckersdorf. Aber auch für mehr Lebensqualität, um die Umwelt zu schonen, die Nahmobilität zu erhöhen und die Gesundheit und den Tourismus zu fördern.

 

Die Sponsorengelder bzw. Spenden können bis zum 25. Mai 2018 bei der Gemeindekasse eingezahlt werden oder der Gemeinde Breitscheid mit dem Stichwort „Sponsorenwanderung“ überwiesen werden.